Die besten Reiseziele in Südamerika

0
9419

Reisen ist gut für die Seele und den Körper und wenn wir gute Reiserouten wählen, wird diese Urlaubsreise noch spezieller. Und wir leben auf einem privilegierten Kontinent, wo Sie die besten Reiseziele in Südamerika finden können.

Diese Region ist so besonders, dass das Time Magazine jedes Jahr einen Reiseführer mit den 100 besten Sehenswürdigkeiten veröffentlicht, und die besten Reiseziele in Südamerika dürfen nicht fehlen. Sind Sie neugierig, mehr über diese Orte zu erfahren?

Die besten Reiseziele in Südamerika
Die besten Reiseziele in Südamerika (Bild: Internet)

Entdecken Sie die 8 besten Reiseziele in Südamerika

Um Ihnen bei der Auswahl zu helfen, haben wir die 8 besten Reiseziele in Südamerika ausgewählt, die auf Ihrer Liste der Länder, die Sie in Ihrem nächsten Urlaub besuchen möchten, nicht fehlen dürfen:

  1. Salar de Uyuni – Bolivien

Die Salzwüste in Bolivien umfasst eine Fläche von mehr als 10.000 Quadratkilometern und liegt 3.656 Meter über dem Meeresspiegel. Zwischen Dezember und April gibt es einen Spiegeleffekt zwischen Regen und salzhaltiger Oberfläche, der den Himmel am Horizont spiegeln lässt.

  1. Quito, Ecuador

Die Hauptstadt von Ecuador wurde UNESCO-Weltkulturerbe im Jahr 1978 aufgrund seiner Architektur der barocken Kunst. Quito wurde vor 487 Jahren gegründet und ist bekannt für seine gastronomischen Routen und den Naturtourismus: Die heißen Quellen, Vulkane und Nationalparks sind weithin erforscht.

3. Puerto Escondido – Mexiko

Diese Mexiko-Stadt ist ein beliebter Surfspot und hat im Time Magazine mit ihrer Messe für mexikanisches Design, neuen Hotels und Bars Berühmtheit erlangt.

  1. Nationalpark Patagonien – Chile

Der Park, eine der wichtigsten Touristenattraktionen des Kontinents, wurde vor weniger als drei Jahren in einem chilenischen Reservat angelegt. Die Fauna von Weißkopfseeadlern, Lamas, Pumas und Hirschen sticht ebenso hervor wie 100% erneuerbare Energie.

5. Mendoza Argentinien

Diese Stadt im Nordwesten Argentiniens ist berühmt für ihre Weinproduktion. Neben den verschiedenen Weingütern und Andenlandschaften, wie dem Aconcagua Provincial Park, bietet das Magazin auch exquisite Küche.

  1. Mexiko-Stadt, Mexiko

Mexiko-Stadt hat Strandpromenaden, Meereslebewesen und die einsame Insel Espírito Santo als aktives Ausflugsziel.

7. José Ignacio – Uruguay In der Nähe von Punta del

Diese Stadt ist ein altes Fischerdorf, das für seine Unterkunftsmöglichkeiten, Bars und Restaurants in den Stranddünen bekannt ist.

Lesen Sie auch:

Kreditkarte ohne Kredithistorie und Einkommensnachweis

8. Costa Rica

Mit seinen Stränden, Vulkanen und Regenwäldern ist das Land ein beliebtes Ziel für amerikanische Touristen. Die Konferenz hob die Umweltschutzbemühungen des Landes hervor, die in der Wiederaufforstung von 53% des Territoriums zum Ausdruck kamen. Nahezu die gesamte Energie des Landes stammt aus erneuerbaren Quellen.