Maniküre-Kurs: Techniken, Behandlungen und Stile

0
8356

Die Welt der Nägel entwickelt sich ständig weiter, wobei immer mehr neue Designs, Produkte und Technologien entstehen. Wenn Sie ein Profi auf diesem Gebiet sind, empfehlen wir Ihnen, sich über die neuesten Trends und Neuigkeiten auf dem Laufenden zu halten. Erfahren Sie mehr über den Maniküre-Kurs.

Nutzen Sie diese Gelegenheit und melden Sie sich für einen Online-Manikürekurs an. Dazu zeigen wir Ihnen zwei der besten im Internet verfügbaren Möglichkeiten.

Maniküre-Kurs: Techniken, Behandlungen und Stile
Maniküre-Kurs: Techniken, Behandlungen und Stile (Bild: Internet)

Für wen ist dieser Manikürekurs geeignet?

Es gibt keine Voraussetzungen für diesen Kurs, aber er richtet sich an alle hochmotivierten Fachleute in der Nagelbranche, die neue Fähigkeiten im Bereich Nagelpflege und -dekoration erlernen möchten. Mit diesem Online-Manikürekurs lernen Sie gleichzeitig einfache und komplexe Techniken.

Da es sich bei der Maniküre um die Pflege sensibler Körperregionen handelt, müssen Profis über umfangreiches Wissen im Bereich Gesundheit und Schönheit verfügen. Sie lernen Techniken im Zusammenhang mit Sicherheits- und Hygienemaßnahmen, die für den Maniküreprozess unerlässlich sind.

Studienmethodik

Online-Manikürekurse dauern ungefähr 180 Stunden, um diese Spezialisierung auf Nagelpflege abzuschließen.

Das Üben und die Bewertung werden immer von professionellen Ausbildern geleitet und am Ende jedes Kurses abgeschlossen. Um das Zertifikat zu erhalten, ist es notwendig, mindestens 90% der kostenlosen praktischen Bewertung des Online-Manikürekurses zu bestehen.

Darüber hinaus haben Sie Zugang zu Geräten und Werkzeugen, die für den Maniküreprozess erforderlich sind. Ganz zu schweigen von Sicherheits- und Hygienemaßnahmen für Kunden und Reinigungstechniken für gebrauchte Nagelgeräte.

Warum einen Manikürekurs machen?

Mit der Zeit wird der Nagelkunstmarkt immer besser. Bei so vielen Fachleuten, die außergewöhnlichen Service bieten, sollten Sie sich das nicht entgehen lassen. Entdecken Sie weitere Gründe, warum es so wichtig ist, in einen Manikürekurs zu investieren:

  • Vermittelt die Grundlagen zur Berufsausübung.

Im selben Nailart-Kurs lernen Sie grundlegende Techniken, Marketing und aseptische Handhabung. Ein guter Nailart-Kurs hilft Ihnen, Ihre ersten Schritte in Ihrer Karriere mit mehr Selbstvertrauen zu unternehmen. Bevor Sie beginnen, finden Sie Materialien, Geräte und Schutzausrüstung, in die Sie investieren können. Das vermeidet Zeit- und Geldverschwendung.

  • Sie bleiben auf der Höhe der Trends.

Es gibt mehrere Kurse für diejenigen, die bereits die Grundlagen beherrschen und differenzierte Dienstleistungen erbringen möchten. In diesem Fall kann die Investition in kühnere Aufzüge und Maniküren den Unterschied ausmachen. Außerdem gibt es Lektionen, in denen Sie lernen, wie Sie Ihre Nägel fotografieren, was Ihre sozialen Medien auf die nächste Stufe bringt!

  • Erhöhen Sie den Wert der Dienstleistung

Alle Kenntnisse in einem Manikürekurs, egal ob Basis- oder Fortgeschrittenenkurs, spiegeln den Wert der Dienstleistung wider. Schließlich ist dies Ihre Investition in besseren Service. Je besser der Profi vorbereitet ist, desto mehr kann er für den Job verlangen.

  • Zeit sparen

Das Erlernen von Techniken von Fachexperten hilft Ihnen, die Arbeit schneller zu erledigen. Mit Erfahrung und Übung können Sie also mehr Kunden in kürzerer Zeit bedienen – ein weiterer Vorteil, der Ihnen und Ihren Kunden hilft!

Lesen Sie auch:

Möchten Sie in Kanada, den Vereinigten Staaten oder Deutschland arbeiten?

  • Bietet dem Profi mehr Sicherheit

Wenn Sie studieren, wissen Sie, dass jeder Schritt Ihrer Arbeit eine Basis hat. Sie tun dies, weil es Nagelhautschäden reduziert, die Pinzette vor dem Autoklavieren reinigt und sterilisiert, um sicherzustellen, dass sie gründlich sauber ist, persönliche Schutzausrüstung (PSA) zu tragen, da sie verhindert, dass der Kunde durch Kontamination Schaden nimmt.